Galerie Raphael

Domstraße 6

60311 Frankfurt a.M.

Mo 14:00 - 18:30 Uhr

Di - Fr 10:30 - 18:30 Uhr

Sa 10:30 - 18:00 Uhr

Tel. +49 69 29 13 38

Fax +49 69 29 775 32

info@galerieraphael.com

Pierre-Marie Brisson

*11. Juni 1955 in Orleans, Frankreich

Biographie

Der französische Maler und Grafiker Pierre Marie Brisson (11. Juni 1955) aus Orléans wusste schon in jungen Jahren, im Alter von 14, dass es seine Berufung ist später einmal Künstler zu sein. Als Autodidakt hat er nie eine akademische Ausbildung als Maler erfahren, vielmehr prägten Ihn sein starkes Interesse für die Antike, Museumsbesuche und Bücher. Seit 1975 bis heute stellt Brisson seine Kunst in Galerien in verschiedenen Ländern aus. 1979 zieht er nach Paris und fängt dort an, im Pasnic Druckatelier Radierungen in der Carborundum Technik zu fertigen. Neben der Malerei gilt seine Leidenschaft diesem Medium der Druckgrafik.

 

Brissons Kunst ist inspiriert von seiner Faszination für die Kunstgeschichte. So finden sich darin Zeichen der Antike, Annäherungen an römische Fresken und Erinnerungen an die Formensprache vergangener Zeiten. Diese Impulse findet der Künstler auch in der Klassischen Moderne, besonders bei Matisse, dessen Palmenblätter und tanzenden Figuren immer mal wieder bei Brisson auftauchen. All diese Bezüge zum Vergangenen setzt Brisson auf so geschickte Weise und mit so viel können um, dass seine Werke aktuell und in der Moderne beheimatet sind.